Offenlegung wann kommt sie, was bedeutet das, was kann man tun?

Unser letzter Informationsstand ist, dass es in den Sommerferien zur Offenlegung der Planungen an der Kleinen Höhe kommen soll. Die Zeit für Einsprüche soll dann 6 statt der üblichen 4 Wochen betragen.

Update: Offenlegung verschoben!

Damit Sie so früh wie möglich mitbekommen wann die Offenlegung erfolgt, gibt es neben unserer Website diese Möglichkeiten:

Den besten Überblick zum Thema Widerspruch gegen den (dann) offengelegten Bebauungsplan gibt es hier:

  1. Was ist ein Bebauungsplan?
  2. Wie läuft das Verfahren zum Aufstellen eines Bebauungsplans ab?
  3. Wann und wie kann ein Bürger dem Bebauungsplan widersprechen?
  4. Wie geht es nach dem Widerspruch weiter?
  5. Allgemeines Muster: Einspruch gegen Bebauungsplan

Aktuell im Juni 2017 liegen uns nur die Gutachten vor, die im Dezember 2016 veröffentlicht wurden:

Hilfreich für Ihre Widerspruch kann auch unser Betrag http://bi.kleinehoehe.de/stellungnahmen-zum-regionalplan-leicht-gemacht/ sein.