Informationsabend der Stadtverwaltung zum Stand des Bebauungsplanverfahrens


Logo_WuppertalMittwoch, 07.12.2016, 18:00 im Röttgen

An diesem Abend geht es speziell um das Bebauungsplanverfahren, mit dem die Stadt auf einem Grundstück an der Kleinen Höhe Baurecht für eine Forensik, eine Klinik für psychisch kranke Straftäter, schaffen möchte. Der Info-Abend soll interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben, sich über den Stand der Planungen zu informieren. Mitarbeiter aus dem Ressort Bauen und Wohnen werden für Fragen bezüglich des Planverfahrens zur Verfügung stehen. Hauptsächlich werden bei dieser Veranstaltung die bislang eingegangenen Inhalte der Gutachten vorgestellt. Dazu sind Vertreter der beauftragten Ingenieurbüros eingeladen. Die Veranstaltung findet um 18:00 Uhr in Saal 4 und 5 des Gemeindezentrums Röttgen der evangelischen Kirchengemeinde Uellendahl, Röttgen 102, 42109 Wuppertal statt.

Quelle: https://www.wuppertal.de/wirtschaft-stadtentwicklung/planverfahren/bebauung/Forensik.php

Ein Gedanke zu „Informationsabend der Stadtverwaltung zum Stand des Bebauungsplanverfahrens“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.